Die Geschichte weiter schreiben.

In NEWS by Kölner Haie

Philipp Walter: „Wir wollen die tolle Geschichte des DEL WINTER GAME weiterschreiben“

Das DEL WINTER GAME 2021 zwischen den Kölner Haien und Adler Mannheim findet bekanntlich im RheinEnergieSTADION in Köln statt. Wir haben hier die wichtigsten Stimmen aller beteiligen Protagonisten zusammengestellt:

Geschäftsführer Philipp Walter von den Kölner Haien (Foto von Marco Leipold/City-Press GmbH)

Philipp Walter, Geschäftsführer Kölner Haie

„Wir freuen uns riesig, erneut Gastgeber des DEL WINTER GAME sein zu dürfen. Unseren Fans und allen Eishockey-Anhängern in Deutschland so ein Spiel bieten zu können, macht uns stolz. Wir heißen alle Eishockey-Verrückte am 9. Januar 2021 in Köln herzlich willkommen! Als die Idee reifte, rannten wir bei der DEL, den Adlern, den Kölner Sportstätten und dem 1. FC Köln offene Türen ein. Wir sind sehr dankbar, dass wir so viele Partner und Unterstützer an unserer Seite haben. Die Erinnerungen an 2019 sind noch frisch. Es war ein fantastisches Event, welches ein Meilenstein in der Haie-Historie war. Jetzt wollen wir diese tolle Geschichte mit allen Eishockey-Fans 2021 weiterschreiben.“

Geschäftsführer Matthias Binder von den Adlern Mannheim (Foto von Marco Leipold/City-Press GmbH)

Matthias Binder, Geschäftsführer Adler Mannheim

„Es ist eine große Ehre für uns als Club, beim DEL WINTER GAME 2021 dabei sein zu dürfen. Spiele zwischen Köln und Mannheim zählen zu den Klassikern in der Deutschen Eishockey Liga, die eine große Strahlkraft haben“, freut sich Adler-Geschäftsführer Matthias Binder auf das Freiluftspektakel. „Dass beide Mannschaften im kommenden Jahr im RheinEnergieSTADION aufeinandertreffen, sorgt natürlich für zusätzliche Brisanz und ist ein absolutes Highlight.“

DEL Geschäftsführer Gernot Tripcke (Foto von City-Press GmbH)

Gernot Tripcke, Geschäftsführer DEL

„Wir freuen uns, dass die Gespräche mit den Kölner Haien sowie mit den Verantwortlichen des RheinEnergieSTADION einen positiven Abschluss gefunden haben. Ein DEL WINTER GAME ist stets ein Highlight. Sowohl für die Fans als auch für die beiden Clubs, die in toller Atmosphäre auf Tore- und Punktejagd gehen.“

Lutz Wingerath, Geschäftsführer Kölner Sportstätten GmbH

„Wir freuen uns, zum zweiten Mal in Folge Gastgeber für das DEL WINTER GAME sein zu dürfen. Das zeigt, dass man bei der DEL und bei unserem Partner, den Kölner Haien, mit unserer Arbeit zufrieden war. Für unser Team bedeutet das zwar, dass in der Winterpause einiges an Mehrarbeit ansteht, dennoch haben sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter riesig gefreut, als die Nachricht kam, dass wir wieder Austragungsort sind. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt und wir werden wieder alles dafür tun, der perfekte Gastgeber zu sein.“

Moritz Müller von den Kölner Haien während (Foto von City-Press GmbH) 

Moritz Müller, Kapitän Kölner Haie

„Für mich war das WINTER GAME 2019 ein unbeschreibliches Ereignis. Im Stadion vor über 47.000 Fans einlaufen zu dürfen, hat mir damals unheimlich viel bedeutet. Dass wir jetzt erneut die Möglichkeit haben, uns und unsere Sportart erneut einem so großen Publikum präsentieren zu dürfen, bedeutet mir persönlich unheimlich viel. Außerdem haben wir jetzt die Chance – anders als 2019 – unseren Fans einen Sieg im DEL WINTER GAME zu schenken.“