07. August 2020

DEL WINTER GAME 2021 nicht am 9. Januar

 

  • KEC prüft Alternativen
  • Veränderter Rahmenterminkalender macht Verschiebung nötig
  • Tickets behalten Gültigkeit 

Das DEL WINTER GAME 2021 kann nicht wie ursprünglich geplant am 9. Januar 2021 stattfinden. Trotz intensiver Rücksprache zwischen DFL, PENNY DEL und den Kölner Haien konnte der Spieltermin im verkürzten Rahmenterminkalender nicht realisiert werden. Der aufwändige Auf- und Abbau der Eisfläche im RheinEnergieSTADION rund um den 9. Januar ist zeitlich nicht möglich.„Es war zu erwarten, dass es aufgrund des geänderten Rahmenplans der Fußballer und der verkürzten Winterpause zu einer Terminkollision kommen würde. Der 9. Januar ist mit den nun bekannt gegebenen Ansetzungen nicht seriös umsetzbar“, sagt Haie-Geschäftsführer Philipp Walter, „wir arbeiten mit allen Partnern an einer Alternative.“ Gemeinsam mit der Kölner Sportstätten GmbH, dem 1. FC Köln der PENNY DEL und den Adlern Mannheim prüfen die Kölner Haie mögliche Ersatztermine und werden sobald Klarheit besteht, darüber informieren. Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit! Wir bitten darum, auf Anfragen für Ticketrückgaben vorerst abzusehen, bis ein neuer Spieltermin gefunden ist.Infolge von Covid-19 hatte der Deutsche Fußball Bund im Juli einen veränderten Rahmenspielplan für die Fußball-Bundesliga erstellt, welcher eine Verkürzung der Winterpause der Bundesliga zur Folge hatte.


15. Juli 2020

Wichtige Information zum DEL WINTER GAME 2021

 

Infolge der Corona-Pandemie hat der Deutsche Fußball-Bund einen neuen Terminkalender für die bevorstehende Fußball-Saison 2020/21 erstellt. Die Winterpause der Bundesliga-Saison 2020/2021 fällt nun kürzer aus als ursprünglich – vor Corona – geplant. Somit kommt es zu einer Terminkollision mit dem für den 9. Januar 2021 angesetzten DEL WINTER GAME zwischen den Kölner Haien und den Adlern Mannheim im RheinEnergieSTADION, da u.a. das verbleibende Zeitfenster für den Auf- und Abbau der Eisfläche verkleinert ist.
 
Die Kölner Haie sind mit den Kölner Sportstätten, dem 1. FC Köln, der PENNY DEL und den Adlern Mannheim hierüber bereits im Austausch. In den kommenden Wochen wird der KEC darüber informieren, wie mit dem Termin des DEL WINTER GAME 2021 verfahren wird. Sollte der Termin verschoben werden, werden die Haie dann über das weitere Vorgehen und alle daraus resultierenden Maßnahmen informieren.


Image

04. Juni 2020

DEL WINTER GAME 2021: Schon jetzt wäre die LANXESS arena ausverkauft!

 

  • Stimmungsblöcke S3 und S4 bereits ausverkauft
  • Kapazität der LANXESS arena (18.600 Zuschauer) wäre schon ausgelastet

Der Vorverkauf für das DEL WINTER GAME 2021 am 09. Januar des neuen Jahres läuft weiter auf Hochtouren. Nachdem sich zunächst Haie-Fans mit Dauerkarte ihren Sitzplatz für das Eishockey-Mega-Spektakel im RheinEnergieSTADION sichern konnten, ist der freie Vorverkauf (hier geht es in den Online-Ticketshop!) seit dem 20. Mai im vollen Gange.

 

Schon jetzt wäre die LANXESS arena, Heimat der Haie seit 1998, mit knapp 19.000 vergebenen Tickets restlos ausverkauft. Kein Wunder, erwarten die Kölner Haie zum fünften DEL WINTER GAME die Adler Mannheim – ein absoluter Eishockey-Klassiker! Für eine fantastische Stimmung im Stadion wird in jedem Fall wieder gesorgt sein. Denn: Die Stimmungsblöcke S3 und S4 sind bereits ausverkauft.

Tickets für das DEL WINTER GAME 2021 in Müngersdorf sind im Online-Ticketshop unter haie-tickets.de, im HAIEstore in Köln-Deutz, über die Ticket-Hotline unter 01806 11 60 11  (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt. aus dem Mobilfunknetz) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

Die bisherigen vier DEL WINTER GAMES:

  • 05. Januar 2013, Stadion Nürnberg / Nürnberg: Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg vs. Eisbären Berlin 4:3 (50.000 Zuschauer)
  • 10. Januar 2015, ESPRIT arena / Düsseldorf: Düsseldorfer EG vs. Kölner Haie 3:2 (51.125 Zuschauer)
  • 07. Januar 2017, Rhein-Neckar-Arena / Sinsheim: Schwenninger Wild Wings vs. Adler Mannheim 3:7 (25.022 Zuschauer)
  • 12. Januar 2019, RheinEnergieSTADION / Köln: Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG 2:3 n.V. (47.011 Zuschauer)

Alle weiteren Infos zum DEL WINTER GAME 2021 findet Ihr auf: www.del-wintergame.de


TICKETS FÜR DAS DEL WINTER GAME 2021

 

  • Freier Vorverkauf startet am Mittwoch, den 20.05.2020, um 10:00 Uhr
  • HAIEstore öffnet seine Pforten

Haie-Fans aufgepasst! Am kommenden Mittwoch endet die zweiwöchige, exklusive Vorverkaufsphase für Dauerkarten-Fans. Der freie Vorverkauf für das DEL WINTER GAME 2021 gegen die Adler Mannheim startet um 10:00 Uhr.

 

Die Tickets sind im Online-Ticketshop unter haie-tickets.de, im HAIEstore in Köln-Deutz, über die Ticket-Hotline unter 01806 11 60 11  (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt. aus dem Mobilfunknetz) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Die Preisliste für Tageskarten findest Du HIER.

 

HAIEstore geöffnet
Am Mittwoch, den 20. Mai 2020, ist für alle Fans auch der HAIEstore an der Gummersbacher Straße von 10:00-19:00 Uhr geöffnet. Bitte beachtet folgende Hinweise, wenn Du Dich auf den Weg nach Köln-Deutz macht:

 

  • Es wird nur eine geringe Anzahl an Personen in das Haie-Zentrum eintreten dürfen.
  • Stellt Euch unter Umständen auf längere Wartezeiten ein.
  • Auch im HAIEstore gilt Maskenpflicht.
  • Haltet Abstand, falls es zu einer „Schlange“ kommen sollte.
  • Kommt nicht als Gruppe, sondern allein oder maximal zu zweit
  • Aktuelle News zum DEL WINTER GAME 2021 findest Du zudem immer auf www.del-wintergame.de

 


Podcast Folge 004 ist online!

 

  • Nostalgischer Rückblick auf das DEL WINTER GAME 2019 mit "Uvi & Zetti"
  • Mittwoch, 20.05., beginnt der freie Vorverkauf zum DEL WINTER GAME 2021!

 

Passend zum Start des freien Vorverkaufs für das DEL WINTER GAME 2021 (Mittwoch, der 20.05., 10 Uhr) erscheint die neue Folge des Haie-Podcasts im WINTER-GAME-Special! Mit den KEC-Cracks Pascal Zerressen und Sebastian Uvira spricht "Host" Tobias Zeller über die bisherigen Erinnerungen an die Eishockey-Mega-Events von 2015 und 2019. Gemeinsam schwelgen sie in Erinnerungen und werfen gleichzeitig einen Blick in die Zukunft. Ab sofort können sich alle interessierten Haie-Fans & Zuhörer nun unter anderem über SpotifySoundCloudDeezer sowie Apple Podcasts die neue Folge anhören.

 

"Gänsehaut und Nieselregen"

Während Haie-Stürmer "Uvi" bereits 2019 die einzigartige Atmosphäre im RheinEnergieSTADION aktiv auf dem Eis genießen durfte, wird es für Pascal Zerressen – einen der dienstältesten Spieler im Kölner Kader – das erste DEL WINTER GAME auf heimischen Eis sein. Denn: Nur kurze Zeit vor dem Spektakel verletzte sich "Zerri" so schwer, dass er das Spiel gegen die Düsseldorfer EG 2019 nur von außen betrachten konnte. Übrigens: Für einen Ex-Hai wird es ein ganz besonderes Duell sein – und zwar das gegen seinen Vater. Denn beim kommenden WINTER-GAME-Gegner Mannheim steht Björn Krupp, Sohn von Haie-Trainer Uwe Krupp, unter Vertrag. Wir haben ihn zu dieser sehr speziellen Begegnung in der Rubrik "Auf den Zahn gefühlt" befragt!

 

Ihr habt Fragen, Kritik oder Anregungen? Dann immer her damit! Unter: podcast(at)haie.de nehmen wir Euren Input gerne entgegen.

 

Direkt hier anhören:


„Wir wollen die tolle Geschichte des DEL WINTER GAME weiterschreiben“ 

Philipp Walter - Geschäftsführer der Kölner Haie 

Das DEL WINTER GAME 2021 zwischen den Kölner Haien und Adler Mannheim findet bekanntlich im RheinEnergieSTADION in Köln statt. Wir haben hier die wichtigsten Stimmen aller beteiligen Protagonisten zusammengestellt: 

Philipp Walter

Philipp Walter, Geschäftsführer Kölner Haie

„Wir freuen uns riesig, erneut Gastgeber des DEL WINTER GAME sein zu dürfen. Unseren Fans und allen Eishockey-Anhängern in Deutschland so ein Spiel bieten zu können, macht uns stolz. Wir heißen alle Eishockey-Verrückte am 9. Januar 2021 in Köln herzlich willkommen! Als die Idee reifte, rannten wir bei der DEL, den Adlern, den Kölner Sportstätten und dem 1. FC Köln offene Türen ein. Wir sind sehr dankbar, dass wir so viele Partner und Unterstützer an unserer Seite haben. Die Erinnerungen an 2019 sind noch frisch. Es war ein fantastisches Event, welches ein Meilenstein in der Haie-Historie war. Jetzt wollen wir diese tolle Geschichte mit allen Eishockey-Fans 2021 weiterschreiben.“

Matthias Binder, Geschäftsführer Adler Mannheim

„Es ist eine große Ehre für uns als Club, beim DEL WINTER GAME 2021 dabei sein zu dürfen. Spiele zwischen Köln und Mannheim zählen zu den Klassikern in der Deutschen Eishockey Liga, die eine große Strahlkraft haben“, freut sich Adler-Geschäftsführer Matthias Binder auf das Freiluftspektakel. „Dass beide Mannschaften im kommenden Jahr im RheinEnergieSTADION aufeinandertreffen, sorgt natürlich für zusätzliche Brisanz und ist ein absolutes Highlight.“

Image
Image

Gernot Tripcke, Geschäftsführer DEL

„Wir freuen uns, dass die Gespräche mit den Kölner Haien sowie mit den Verantwortlichen des RheinEnergieSTADION einen positiven Abschluss gefunden haben. Ein DEL WINTER GAME ist stets ein Highlight. Sowohl für die Fans als auch für die beiden Clubs, die in toller Atmosphäre auf Tore- und Punktejagd gehen.“

Lutz Wingerath, Geschäftsführer Kölner Sportstätten GmbH

„Wir freuen uns, zum zweiten Mal in Folge Gastgeber für das DEL WINTER GAME sein zu dürfen. Das zeigt, dass man bei der DEL und bei unserem Partner, den Kölner Haien, mit unserer Arbeit zufrieden war. Für unser Team bedeutet das zwar, dass in der Winterpause einiges an Mehrarbeit ansteht, dennoch haben sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter riesig gefreut, als die Nachricht kam, dass wir wieder Austragungsort sind. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt und wir werden wieder alles dafür tun, der perfekte Gastgeber zu sein.“

Image
Image

Moritz Müller, Kapitän Kölner Haie

„Für mich war das WINTER GAME 2019 ein unbeschreibliches Ereignis. Im Stadion vor über 47.000 Fans einlaufen zu dürfen, hat mir damals unheimlich viel bedeutet. Dass wir jetzt die Möglichkeit haben, uns und unsere Sportart erneut einem so großen Publikum präsentieren zu dürfen, freut mich sehr. Wir haben jetzt die Chance unseren Fans – anders als 2019 – einen Sieg im DEL WINTER GAME zu schenken.“  

Fotos: DEL-Photosharing, CityPress